Deutscher Gewerkschaftsbund

21.11.2013
Kontakte in Betriebe

Der Blick in die mögliche Zukunft

 

Das Studium soll eine hochwertige Qualifizierung für das Berufsleben sein. Für den Übergang in ein Unternehmen - aber auch schon für die Abschlussarbeit - ist es sinnvoll, schon während des Studiums Informationen einzuholen, sich die eigenen Interessen klarzumachen und Kontakte zu knüpfen. Betriebsräte und aktive Gewrkschaftsmitglieder sind dabei die kompetenten Ansprechpartner in den Unternehmen: Sie kennen zukünftige Personalbedarfe und Einsatzmöglichkeiten für Hochschulabsolvent/innen, neueste Entwicklungen der Branche, die Arbeitsbedingungen wie Entgelt, Urlaub, Arbeitszeit usw.

Dieses Wissen wollen wir mit dem Hib allen Studierenden zugänglich machen.

 


Nach oben